Hubschrauber Ecureuil AS 350 / H125

Zurück

Anzahl Sitzplätze: 1 Pilot und 5-6 Fluggäste
Turbine: 680-810 PS
Länge: 12.94 m
Max. Nutzlast: 1000 kg
Höchstgeschwindigkeit: 270 km/h
Reisegeschwindigkeit: 210 km/h
Max. Flughöhe: 6070 m
Verbauch: 180 l/h
max. Reichweite: 600 km
Leergewicht: 1250 kg
max. Startgewicht: 1950 kg

Daten können je nach Typ und Baujahr variieren

Die Airbus Helicopters H125 ehem. Ecureuil AS350 (franz. für Eichhörnchen), ist ein leichter Mehrzweckhubschrauber mit einem Triebwerk. Dieser Hubschrauber von Aérospatiale wurde als erster Typ am Fliessband hergestellt. Der erste Prototyp hob am 27. Juni 1974 ab. Außerdem wurde mit diesem Typ der sogenannte „Starflex“-Rotorkopf eingeführt, ein System, bei dem die Anzahl der beweglichen Teile ein Viertel der üblichen Bauweise betrug, was die Wartungsintervalle verlängerte und den Produktionsaufwand erheblich reduzierte. Die „Ecureuil“ ist weltweit "das Arbeitstier" unter den Hubschraubern. Sie wird zivil, militärisch und in den USA sogar in der Luftrettung eingesetzt.

Mehr Informationen zur Hubschrauber Technik (Aufbau, Aerodynamik, Steuerung)

Helikopter Ecureuil AS350 als 3D Modell

360 Grad Bilder Hubschrauber Ecureuil




360 Grad Helikopterrundflug Ecureuil AS350


Fotos Hubschrauber Ecureuil



Kontakt & Auskunft